Sangita Wyslich

Ho'oponoponomit Sangita Wyslich

Fragipani Blüte

Ho'oponopono ist eine "Lehre der Vergebung" aus Hawaii und dient der Lösung von zwischenmenschlichen Konflikten oder persönlichen Problemen.
Es geht darum alte Verletzungen, Ängste und vor allem belastende Glaubenssätze zu transformieren um wieder ganz in Frieden und Selbstliebe SEIN zu können.
Ich selbst bin immer wieder erstaunt wie effektiv diese Methode ist und benutze sie selbst oft in meinem täglichen Leben.
Zurückkehren zum inneren Frieden und das eigene Licht wieder strahlen lassen.
Meine Lehrer sind Ulrich Dupree und Andrea Bruchakowa, die beiden haben in der Verbreitung dieser Lehre in Deutschland entscheidend mitgewirkt und einige sehr gute Bücher darüber geschrieben. Ich bin ihnen mit großem Respekt und in Dankbarkeit verbunden.
In meinen Sitzungen verbinde ich diese heilsame Arbeit mit EFT (Meridianklopfen) und meinen Erfahrungen aus dem Familienstellen.
Gerne könnt ihr mich um weitere Details fragen oder einen Termin mit mir ausmachen, eine Einzelsitzung dauert ca 2 Stunden.