Sangita Wyslich

Coindrafine celtic music

Duo Coinda vor einem Torbogen

Das keltische Duo mit zweistimmigem Gesang, virtuos gespielten Geigenmelodien und volltöniger Gitarre zieht jedes Publikum vom ersten bis zum letzten Ton in den Bann. Abseits aller Klischees verstehen die beiden Musikerinnen auf eine ganz außergewöhnliche Art pure Lebensfreude durch ihre Musik erklingen zu lassen. Dabei setzen sie nicht auf die altbekannten Gassenhauer, sondern treffen aus der Vielfalt des keltischen Liedguts eine gelungene Auswahl. Mit dabei sind flotte Arrangements aus irischen Melodien und ruhige Walzer. Besonders hervorzuheben sind natürlich ihre eigenen Kompositionen. Keltische Geschichtshäppchen runden das Programm von Coindra ab.

Zur Webseite von Coindra